Geoökologie


Geoökologie
Geo|öko|lo|gie 〈f. 19; unz.〉 Forschungsrichtung der Geografie, die sich mit Funktionsweise, Verbreitung u. Zusammenhang der Ökosysteme auf der Erde befasst [<Geo... + Ökologie]

* * *

Geoökologie,
 
Landschaftsökologie.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geoökologie — (griechisch γεω „Erde“, οίκος oikos „Haus(haltung)“ und λόγος logos „Sinn“) ist eine Umweltwissenschaft und gehört zu den Geowissenschaften. Im Zentrum der Geoökologie steht die Betrachtung natürlicher[1] Umweltsysteme und ihre Beeinflussung… …   Deutsch Wikipedia

  • Geoökologie — kraštovaizdžio ekologija statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Kraštovaizdžio geografijos mokslo geosisteminės analizės kryptis, nagrinėjanti kraštovaizdyje vykstančią energijos, cheminių elementų, biomasės ir informacijos… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Geoökologie — kraštovaizdžio ekologija statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Mokslas, tiriantis ekosisteminę kraštovaizdžio sandarą ir jo bioekologinius ryšius. atitikmenys: angl. landscape ecology vok. Geoökologie, f; Landschaftsökologie, f… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Geoökologie — geoekologija statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Mokslas, tiriantis žmogaus sąveiką su geosistemų funkcionavimu ir jos erdvinę raišką. atitikmenys: angl. geoecology vok. Geoökologie, f rus. геоэкология, f …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Geoökologie — Ge|o|ö|ko|lo|gie 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 Forschungsrichtung der Geographie, die sich mit Funktionsweise, Verbreitung u. Zusammenhang der Ökosysteme auf der Erde befasst [Etym.: <Geo… + Ökologie] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Geoökologie — Forschungsrichtung der Geographie. Sie geht von der Vorstellung aus, dass alle an einem Ort auftretenden naturräumlichen Größen in einem funktionalen Zusammenhang zueinander stehen und über das Vorkommen am selben Ort hinaus Gemeinsamkeiten haben …   Lexikon der Economics

  • Geoökologie — Geo|öko|lo|gie [auch geo...] die; <zu ↑geo...u. ↑Ökologie> sich mit Funktionsweise, Verbreitung u. Zusammenhang der ↑Ökosystemebefassendes Forschungsgebiet der Geografie …   Das große Fremdwörterbuch

  • Dipl.-Geoökol. — Geoökologie ist eine Umweltwissenschaft und gehört zu den Geowissenschaften. Im Zentrum der Geoökologie steht die Betrachtung natürlicher [1] Umweltsysteme und ihre Beeinflussung durch den Menschen. Geoökologie kann an sechs Universitäten in… …   Deutsch Wikipedia

  • Geoökologe — Geoökologie ist eine Umweltwissenschaft und gehört zu den Geowissenschaften. Im Zentrum der Geoökologie steht die Betrachtung natürlicher [1] Umweltsysteme und ihre Beeinflussung durch den Menschen. Geoökologie kann an sechs Universitäten in… …   Deutsch Wikipedia

  • Autökologie — Unter Ökologie (von griechisch οίκος oikos „Haus, Haushalt“ und griechisch λόγος logos „Lehre“, also „Lehre vom Haushalt “) versteht man ursprünglich, in Anlehnung an die ersten Definitionen dieses Begriffs bei Ernst Haeckel (1866 ff.) ein… …   Deutsch Wikipedia